Modernes Investieren

Durch Kryptowährungen Geld verdienen – Finanz Blog

In Kryptowährungen investieren

Modern Invest

Modern Invest (Bildquelle: 3844328/Pixabay - CC0)

Um in Kryptowährungen zu investieren, benötigen zuerst eine Handelsplattform, die mit Ethereum handelt. Ich empfehle immer Ethereum (ETH) weil der Bitcoin (BTC) zu hohe Transaktionsgebühren hat.

Schritt für Schritt zum ersten Investment

Es sieht komplizierter aus als es letztendlich ist:

Erklärung: Coinbase ist die größte Handelsplattform für die Kryptowährungen Bitcoin, Bitcoin Cash, Ethereum und Litecoin. Für uns ist aber erstmal nur Ethereum wichtig. Das beste an der Handelsplattform ist, dass wir dafür nicht extra ein Wallet anlegen müssen. Bitte beachte, dass es sich hier um ein Hot Wallet handelt. Größere Beträge sollte man darauf nicht für Ewig liegen lassen.

  • Führe die Verifizierung durch

Erklärung: Rechtlich muss Coinbase wissen, mit wem sie da handelt. Die Verifizierung ist also unbedenklich.

  • Nutze die Zwei-Faktor-Authentifizierung

Erklärung: Lege eine Mobilfunknummer an. Bei jeder Anmeldung muss ein 4-stelliger Code eingegeben werden. Das verbessert die Account-Sicherheit.

  • Zahle dein erstes Geld ein

So funktioniert es: Gehe auf den Punkt “Konten” und such links nach “EUR Wallet”.

Coinbase Anmeldung - EUR Wallet

Coinbase Anmeldung – EUR Wallet

Klick auf “Einzahlen” und führe die Überweisung durch deine Bank durch. Die Referenznummer die dir dabei angezeigt wird, ist der Verwendungszweck. Dieser muss unbedingt angegeben werden.

Anmerkung: Man sollte immer Beträge ab 100 Euro einzahlen. Weniger lohnt sich meistens nicht, weil Börsen oftmals nur Käufe ab 20 Euro erlauben. Außerdem bekommt du bei Coinbase (wenn du es über meinen Link machst) zusätzlich 10$ in Form von Bitcoin.

  • Ethereum kaufen

So funktioniert es: Nachdem die Überweisung angekommen ist – (dauert bei Überweisung etwa 1-2 Tage – Bei Kreditkarte sofort) – können wir Ethereum kaufen.

Klick auf “Kaufen/Verkaufen” im oberen Menü. Wähle unter “Kaufen” den Coin “Ethereum” aus.  Unter den Betrag gibst du den eingezahlten Betrag ein. Bestätige den Sofortkauf von Ethereum.

Glückwunsch! Deine erste Kryptowährung hast du somit gekauft.

Kleinere Coins bei Börsen mit ETH kaufen

Mit FIAT-Geld (Euro, Dollar, Rubel, …) können wir bei Börsen keine Kryptowährungen kaufen. Dafür haben wir den Ethereum (ETH) Coin.

Erklärung: Binance ist meine favorisierte Börse für Kryptowährungen. Du kannst natürlich auch eine andere Wählen.

Die Börse Binance empfehle ich, weil ich dort ein sicheres Gefühl habe. Keine Plattform hat bisher soviel Wert auf Sicherheit gelegt. Kürzlich bekam ich diese Meldung von der Plattform, die das ganze nochmal unterstrichen hat.

Binance Sicherheit

Binance Sicherheit

  • Nutze die  Zwei-Faktor-Authentifizierung

Erklärung: Wie bei Coinbase auch solltest du bei Binance (und jeder anderen Plattform) eine Zwei-Faktor-Authentifizierung anmelden. Das geht bei Binance über SMS oder über den Google Authenticator.

  • Überweise Ethereum an dein Binance-Wallet

So funktioniert es: Oben Rechts ist ein Kopf-Symbol, einmal drauf klicken um zu den “Einzahlungen & Abhebungen” zu landen. Wir sehen hier eine Liste an verschiedenen Coins – dort suchen wir nach “Ethereum” und klicken auf “Einzahlen”.

Binance Einzahlung

Binance Einzahlung

Nach einem Klick auf “Einzahlen” erscheint die Wallet-Adresse für Einzahlungen.

Jetzt benötigen wir wieder Coinbase. Klicke auf “Konten” und wähle unter “ETH Wallet” den Punkt “Senden”. Dort trägst du nun die auf Binance angezeigte Wallet-Adresse ein.

Schon kannst du die Überweisung ausführen. Jetzt dauert es ungefähr 10 bis 30 Minuten bis die Überweisung bei Binance angekommen ist.

  • Jetzt können wir beliebige Coins kaufen

Oben Links mit dem Mauszeiger auf “Börse” und “Basic” auswählen.

Binance - Coin kaufen

Binance – Coin kaufen

Rechts finden wir einen Bereich und wählen “ETH” aus, weil wir auch dies eingezahlt haben. Jetzt werden uns die Marktpreise in ETH angezeigt. In der Suchbar können wir nach einem Coin suchen – XRP ist zum Beispiel Ripple.

Nach dem Klick auf die Währung sehen wir den Chart (aktuellen Kurs) und unten die Möglichkeit den Coin zu kaufen oder zu verkaufen.

Binance Limit Buy

Binance Limit Buy

Der aktuelle Saldo in ETH wird automatisch übernommen. Nach dem Klick auf “100%” kaufen wir komplett zu diesem Saldo den Coin. Wir haben aber auch die Möglichkeit lediglich 25%, 50% oder 75% zu investieren. Das erleichtert das aufteilen in mehreren Coins.

Nach dem Klick auf “Kaufen XRP” wird ein Sofortkauf ausgeführt und wir haben Ripple (XRP) in unserem Binance-Wallet.

Auf ein eigenes Wallet transferieren

Wie bereits erwähnt, ist es nicht empfehlenswert das Plattform-Wallet auf Dauer zu nutzen. Jeder sollte ein eigenes Wallet anlegen. Das geht am besten mit einem Cold Wallet, denn das hat keine Internetverbindung. Das Risiko gehackt zu werden reduziert sich quasi auf 0.

Theme von Anders Norén

Diese Homepage enthält Links zu Kaufangeboten (dies sind Affiliatelinks bzw. Werbung) und Cookies. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen